bandera chilena.jpg
  • Instagram
  • Facebook

​ÜBER CHILE

KUNST UND KULTUR

In Chile findest du eine interesante kulturelle Mischung aus westlicher Kultur mit noch lebendenen Traditionen aus der präkolumbianischen und kolonialen Zeit.

 

Diese Kombination verwandelt Chile in ein reiches Land aus Handwerkskunst, kulinarischen Besonderheiten, Kunstwerken, traditionellen Festen, usw. Zur beliebtesten Musik gehören u.a. die lateinamerikanischen Klänge der Cumbia, des Raeggetons und der Nueva Canción Chilena.

NATUR UND GEOGRAPHIE

Du wirst das Glück haben, eines der Länder mit der größten Vielfalt an Geographie und Natur kennenzulernen.

 

Du kannst die beeindruckende Atacama-Wüste kennenlernen oder auch die schönen Wälder und Vulkane im Süden und viele andere Orte, die man nicht verpassen sollte.

SPRACHE

Nimm eine neue Sprache mit nach Hause! Eines der Ziele unseres Schüleraustausches ist es eine Sprache zu lernen, bzw. zu verbessern. Bekanntlich funktioniert das am besten, wenn man die Sprache 24/7 um sich hat.

 

Wie in vielen Ländern -da nimmt sich Chile nicht heraus- wird auch hier Dialekt gesprochen, was aber auf keinen Fall bedeutet, dass du dich nicht daran gewöhnen kannst. Am Ende wird man zu dir sagen: "Hablas como un/a chileno/a".

FAMILIE UND FREUNDE

Wenn du einen Schüleraustausch machst, hast du die Möglichkeit, eine zweite Familie am anderen Ende der Welt zu finden. Dort kannst du Freundschaften schließen, die ein ganzes Leben lang halten können.

 

In Chile sind die Familien normalerweise ziemlich groß und halten zusammen. Bei den vielen Familienfesten kommen immer sehr viele nahe und weitere Verwandte zusammen. Die Chilenen sind herzlich und viel Körperkontakt ist normal, was bereits bei der Begrüßung beginnt, entweder per Küsschen oder Umarmung.

SICHERHEIT

Chile ist im Verhältnis zu seinen südamerikanischen Ländern ein sicheres Land. Du als Austauschschüler kommst bei einer Familie aus besseren ökonomischen Verhältnissen unter, weshalb du deinen Austausch wohlbehütet im Schoß der Gastfamilie verbringen wirst.

 

Es gibt in allen Städten bestimmte Ecken, die du meiden solltest, worüber die Gastfamilie dich aufklärt. Abgesehen davon kannst du dich sorgenfrei auf der Straße bewegen. Auf Wertsachen solltest du natürlich immer aufpassen.